WDR-Apfelbaum gepflanzt

WDR-Apfelbaum gepflanzt

 

Unser Sprachkurs für Flüchtlinge in Barntrup hat bei der WDR-Aktion

"Pflanze Deinen Baum!" gewonnen.

Wolfgang Patzelt, ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, hatte sich dazu beim WDR Fernsehen beworben. Bereits seit vier Jahren engagiert sich die katholische Kirchengemeinde in Barntrup für Flüchtlinge. Gemeinsam mit der kefb Bielefeld, und unterstützt durch den Flüchtlingsfond des Erzbistums Paderborn, werden seit 2015 Sprachkurse für Geflüchtete ohne Aufenthaltsstatus angeboten. Darüber hinaus bietet die Kirchengemeinde vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an. Sei es in der Kleiderkammer, bei Behördengängen, der Arbeitsplatzsuche … So lebt St. Peter und Paul in Barntrup eine christliche Willkommenskultur in Deutschland vor.

All dies hat den WDR wohl bewogen einen Apfelbaum nach Barntrup zu vergeben.

Wir als kefb sagen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die gute Zusammenarbeit

Stichwort Aktion „Pflanze Deinen Baum“: Diese Aktion wurde vom WDR, gemeinsam mit der "Stiftung für Mensch und Umwelt“ und deren Aktion "Deutschland summt!", in’s Leben gerufen. NRW soll dadurch grüner und insektenfreundlicher werden. Mit Hilfe der Aktion wird in allen 396 Kommunen in NRW ein Apfelbaum gepflanzt.

Fotos Copyright: W. Patzelt

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

WDR-Apfelbaum gepflanzt
mehr...